Bewertungen

Frank GrubersonFrank Gruberson

Ich habe Peters langjährige Triathlon Erfahrung in Anspruch genommen um meine erste Langdistanz in Angriff zu nehmen! Kurz um, Peter hat mich von Januar bis zu meinem Wettkampf im Juni in Hannover in Sachen, Trainingsplanung, Tips und Tricks zu Material und Verpflegung, bestens eingestellt. Durch sein exakt auf meine Bedürfnisse eingestelltes Training, konnte ich eine deutliche Leistungssteigerung erreichen. Letzt endlich hat mich Peters Caoching zu einer Endzeit von 10.15 Std.gebracht. Hierfür möchte ich mich noch einmal Herzlich bedanken..... Ehrlicher Coach, der sagt was er denkt 🙂

To BiTo Bi

Über einen Flyer bin ich auf Peters Kraulkurse in Maintal gestoßen. Kam wie gerufen, denn ich wollte mit Triathlon beginnen, jedoch konnte ich zum damaligen Zeitpunkt gar nicht Kraulen. Das hat sich durch den Kurs schneller als erwartet geändert. Nicht nur von den kleinen Gruppen, sondern auch von Peters Wissen konnte ich profitieren. Auch weil er auf die individuellen Bedürfnisse eingeht. So war das Training für mich von Anfang an auf Triathlon zugeschnitten. Zudem waren die ausführlichen Videoanalysen super hilfreich. So bekommt man Defizite gut aufgezeigt und kann gezielt daran arbeiten.

Nachdem oben erwähnten Anfängerkurs, habe ich anschließend noch einen fortgeschrittenen Kurs belegt, um letztendlich von Peter gecoacht zu werden.

Dank seiner Hilfe konnte ich mich recht schnell entwickeln: Der Anfängerkurs hat im Juli 2015 begonnen und ich konnte im August diesen Jahres meine erste Mitteldistanz finishen. Das hätte ich vorher nicht erwartet.

Anfragen werden von Peter schnell, zuverlässig und vor allem ausführlich beantwortet. Sein Wissen ist enorm und er ist sich nicht zu schade, Newbies wie mir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Bei der Trainingsplanung berücksichtigt er die individuelle familiäre und berufliche Situation. Nur deshalb kann ich überhaupt mit dem Gedanken spielen, nächstes Jahr eine Langdistanz anzugehen. Nicht zu unterschätzen sind außerdem seine Ratschläge zu Material etc. Ich konnte mit ihm meine Sitzposition auf dem Rad finden, ohne teures Bikefitting.

Kann die Kraulkurse und das Coaching uneingeschränkt empfehlen.

Stef FiStef Fi

Nach meiner ersten Triathlonsaison wollte ich sehen, woran ich beim Schwimmen noch arbeiten kann. Peter hat nach der ersten Kontaktaufnahme sehr schnell reagiert und war auch im Kursverlauf immer prima zu erreichen und hat umfangreich Auskunft gegeben. Mit seiner langjährigen Erfahrung in dem Sport ist er jemand, auf dessen Aussagen man sich auch als verunsicherter Einsteiger verlassen kann und der auch quer statt nur geradeaus denken kann. So bekommt man nicht nur Standardtipps, sondern auch mal einen Ratschlag, den man nicht schon irgendwo gehört hat. Was mich ganz besonders angesprochen hat: Man hat bei Peter nie das Gefühl, dass er seinen Schützlingen "die Welt erklären will". Er nutzt seinen Erfahrungs- und Könnensvorsprung nicht für irgendein Gehabe, sondern vermittelt einem stattdessen das Rüstzeug, um sich die Schwimm- und Triathlonwelt auf mündige Weise selbst zu erschließen - genau nach meinem Geschmack!

Oliver SchönwälderOliver Schönwälder

Durch Zufall bin ich auf der Suche nach einem Kraulkurs über Peters Seite gestolpert. Durch seinen persönlichen Traithlon Bezug habe ich mir die Seite näher angeschaut. Ich persönlich bin nämlich eher der Praktiker als Theorethiker. Mir sind daher Personen lieber, die ihre Erfahrungen einbringen als solche mit nur theoretischem Wissen (wobei das natürlich nicht zu vernachlässigen ist). Und das Schwimmer anders schwimmen als Triathleten habe ich dieses Jahr nicht zum ersten Mal gehört, insofern dachte ich in dieser Ecke gut aufgehoben zu sein. Also Kurs gebucht und ab nach Maintal.
Den Kurs finde ich top organisiert. Ein Newsletter gibt immer mal wieder Infos rund ums Kraulen, Peter ist telefonsich und per E-Mail gut zu erreichen. Auch das Training an sich finde ich super. Peter vermittelt theoretische Grundlagen, ohne sich darin zu verlieren. Und ich bin viel im Wasser, ich brauche die Praxis. Die Gruppe ist klein genug, dass Peter für jeden Zeit hat und individuell auf die Teilnehmer eingeht und Korrekturen anspricht. Auch zwei Videoanalysen (Mitte und Ende des Kurses) sind nicht selbstverständlich, aber sehr lehrreich. So sehe ich selbst, was ich richtig mache (zur Zeit sehr wenig ;-)) und was ich noch falsch mache. Peter kommentiert die Aufnahmen und zeigt bei Videos von Profis wie es aussehen sollte. Die Videos bekommt auch jeder Teilnehmer, so dass ich mir mein Video immer wieder ansehen kann, um mir gewisse Fehler vor Augen zu führen.
Kurzum: ich kann den Kraulkurs und PS-Sports nur empfehlen!

Thomas KochThomas Koch

Sehr empfehlenswert! Top Coach, der die Wahrheit offen ausspricht! Auf dem Trainer-Markt gibt es viele, die sich gut verkaufen können! Aber das ist oft nur die Verpackung! Bei PS-Sports sind Sie bestens aufgehoben!
Empfehlung von Thomas Koch, Sportlehrer, Langstreckenläufer seit 1983, Triathlet seit 1993

Hannah GraebenerHannah Graebener

Ich bin mit Wunsch in den Kurs gekommen das Kraulen zu lernen. Der Kurs war super aufgebaut. Sehr nachvollziehbar und an die Bedürfnisse des Schülers angepasst. Die ersten Erfolge haben sich schon innerhalb kürzester Zeit eingestellt.
Ich bin sehr zufrieden und freue mich schon auf den nächsten Kurs

Ulrich H.Ulrich H.

Hi Peter, Dankeschön für die Tipps zu meiner Schwimmtechnik. Diese haben mir sowohl geholfen i. R. d. Roth-Challenge die 3,8km in eine für mich bisher unfassbaren Zeit von unter 71 Minuten zu schwimmen als auch dabei die volle Kraft für's Rad fahren und Laufen zu behalten. VG Ulrich

Björn DussaBjörn Dussa

Hallo Peter,

vielen Dank für den tollen Kurs, absolut empfehlenswert!
Nicht nur meine Schwimmzeiten haben sich verbessert, sondern auch mein „Luftvorrat“ hat sich erheblich vergrößert 🙂
Insbesondere die professionelle Videoanalyse hat mir geholfen Fehler zu erkennen und abzustellen. Jetzt heißt es: trainieren, trainieren, trainieren…
Gruß
Björn