Kategorien
Blog Kraul

„Die Zukunft des Maintalbads – Die Schwimmbad Revolution?“

Sorry, nicht meine Headline, das Stadtparlamentsfernsehen schreibt das zu ein paar Aussagen von ein paar vermeintlich wichtigen Lokalpolitikern.

Im Video wird dann von 16 Mio gesprochen, die verbaut werden sollen. So wie ich das sehe wäre das die ganz kleine Lösung mit „1:1-Neubau“, wären dann im neuen Bad wieder 5 25m-Bahnen. Hilfe! Ich gehe irgendwie davon aus, dass es doch die „große Lösung“ gibt mit 20 Mio oder mehr und dann sensationellen 6 25m-Bahnen.

„Experten rechnen damit, dass sich die Maintaler Bevölkerung schon 2023 oder 2024 über ein neues modernes Schwimmbad freuen kann.“

Na dann..

Ein Schwimmbad ist eine Sportanlage!

Zusammengefasst bleibt also alles beim Alten, von Revolution kann da kaum die Rede sein. Am Ende auch wieder 5 Tage Warmbadetag und damit weiterhin das heißeste Schwimmbad Deutschlands, denn das wollen die Leute ja angeblich.

Viel zu wenig Wasserfläche, genau die gleichen Probleme wie bisher, da muss man sich nicht drauf freuen. Was geht sieht man wieder einmal in den Niederlanden, Amerena Amersfoort:

 

Ein Schwimmbad ist eine Sportanlage

 

Von Peter

Triathlet
Sportlehrer
Überzeugungstäter
"...mehr Training, mehr Leistung!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.